Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation




Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation




Odsłon: 2976700 | Ocena: 8643 | Czas: m s |


Szukaj




Dyskusja:


Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation gibt es das irgendwo?
Schade, die Geräuschkulisse ist zum Teil unerträglich. Wer will sich da hervortun?
Ich finde man sollte bei Krankheiten immer eine Vergiftung durch beispielsweise toxische Ernährung (tierisches Eiweiß) für den Menschen mit berücksichtigen, damit man ganzheitlich heilt. Natürlich muss insbesondere bei Krebs immer auf die Psyche geachtet werden, jedoch kann ein Patient wirklich nur genesen in dem dieser gesunde Zellen bildet. Gesunde Zellen sind die Grundlage eines gesunden Körpers. Heißt also wer Krebs heilen möchte muss die Psyche, Ernährung oder Umweltgifte berücksichtigen. Die ansteigende Anzahl an Menschen mit Krebstumoren macht sich in den letzten Jahren deutlich bemerkbar. Wer wirklich Krebs heilen möchte muss das Buch China Study mit den 5 Biologischen Naturgesetzen berücksichtigen, dann ist eine ganzheitliche Heilung möglich. Grüne Rohkost und eine Konfliktlösung sollten die Grundlage einer ganzheitlichen Heilung sein <3
Schmor in der Hölle du penner
Wahnsinn! Hätte ich das damals schon alles gewusst, hätte ich mich NIEMALS im Krankenhaus operieren lassen. Wissen kann so stark schützen. Wenn jede Frau wüsste, wieviel krankmachende Chemie in normalen weißen Hautcremes steckt, würde sie auch nur noch auf Bio-Hautpflege zurückgreifen. Meine Empfehlung: https://amzn.to/2BztYEU
Alle Ärzte sind psyschopatwn, sogar Zahnärzte sind nicht sicher, sie würden am liebsten alle Zähne ziehen. Kranke Welt.
Das stimmt ja wirklich ! Mein Onkel sollte schon seit 3 Jahren tot sein , hatte Krebs diagnostiziert bekommen, sollte Chemo machen , ist einfach nicht mehr zum Arzt und lebt heute noch und ist fit.
Der Vater einer guten Freundin hat auch Krebs vor ca 2 Jahren diagnostiziert bekommen , sollte operiert werden und danach Chemo! Hat nichts davon gemacht und ihm geht’s super gut. Er sieht nicht krank aus , macht alles das was er immer gemacht hat und sollte laut Schulmedizin schon längst tot sein ohne op und Chemo! Eine gute Bekannte hat Brustkrebs bekommen , hat die Chemo mit gemacht! Sie hat natürlich abgenommen , sah aus wie der Tod, und halt das ganze Programm. Dann hat sie die Chemo nicht mehr weiter gemacht was ja zum sofortigen Tode führen wird da der Krebs ja noch aggressiver zurück kam. Sie hat sich geweigert ! Das ganze ist jetzt 5 Jahre her und sie sieht wieder gut aus, wenn man sie trifft sagt sie nur; ich geh einfach nicht mehr zum Arzt !
Die Schulmedizin ist ein Verbrechen ! Ihr nennt euch Mediziner? Ihr solltet euch schämen ! Ihr habt nichts mit richtiger Medizin am Hut, Ihr seit Geschäftsleute die Geld damit verdienen Leute krank zu halten und als Versuchskarnickel zu missbrauchen. Ihr könnt nicht heilen , ihr könnt nur Geld machen !
Schulmedizin & Pharma ist ein Geschaeft mit der Angst
Das mit Krebs kann man nichts so ganz bestätigen. Es gibt ja in der normalen Medizin gut und Bösartigen Krebs. Googelt mal auf Google Bildern nach Magenkrebs Polypen. Solche abartigen Bilder wie ich da gesehen habe kann ich mit den biologischen Naturgesetzen eher weniger in Verbindung bringen. Zudem verunsichert noch etwas weiteres: Wie kann es sein dass kleine Kinder die gerade mal 2 Jahre oder jünger sind Krebs bekommen und deswegen eine Chemotherapie durchführen müssen ? Ich kann mir kaum vorstellen dass diese jemals in einer Konfliktsituation waren oder jemals so etwas wahr genommen haben.

Zudem ist es etwas komisch, ich glaube kaum dass wenn sich von einem Kind ein ganzer Kindergarten mit Grippesymthomen (husten,Schnupfen etc) ansteckt, dass diese ganzen Kinder einen biologischen Konflikt haben oder hatten. Ich persönlich schaue nur selten Fernsehen, und höre auch bei Grippezeiten nur selten davon wann und wo diese überhaupt auftreten. Aber ich habe es trotzdem oft gemerkt als ich bei anderen Menschen war, ich wurde danach nicht selten krank, auch wenn ich mir dabei keinerlei Gedanken gemacht habe oder Angst hatte dass ich mich anstecke.
Ich bin oft nur alleine draußen, und war schon oft bei niedrigen Temperaturen ohne Jacke drausen, und habe danach typische Grippeähnliche Sympthome bekommen woraufhin sich auch die Familie mit ansteckte ohne dass sie es jemals gemerkt haben dass ich Krank war.
Hello
Frage?
An was ist Hamer gestorben?
Was für ein SCH.... Video!!!!!
Was seid ihr nur für Opfers?
Der Konflikt wird doch ausgelöst in dem man sich vernachlässigt.
Cannabis hilft gegen Krebs
unabhängig davon was die Wahrheit ist und was nicht kann jeder gesunde Menschenverstand bei genauerer Betrachtung erkennen das die Natur bereits perfekt ist. Und was ist die Steigerung von perfekt? Bitte. Kein Arzt der Welt und keine Pille der Welt kann etwas verbessern, was bereits perfekt ist. Mittlerweile ist die moderne Medizin ein pures Marketinginstrument um Geld zu vermehren.

Ich glaube schon immer an die Kraft der Natur. Daher war ich auch 1994 zum letzten Mal krank...

Ich habe im ganzen Leben 3 Aspirin genommen. Sonst nichts.

Ich lasse mir gerade meinen Ingwertee schmecken ;)

Es ist ein tolles Gefühl sich in der sicheren Hand der Natur zu fühlen, die das Leben nie als Kampf gestaltet hat, sondern als epische Ferien
Wo findet man solche Therapeuten?
ich bin so dankbar so unendlich dankbar für die einsicht die ich vor 5 jahren hier bekommen habe und seit dem danach lebe.
ich lebe angstfrei und es ist so ein unbeschreibliches gefühl zu wissen und nicht nur zu glauben . ich danke Euch für diesen wertvollen Beitrag und Herrn Hamer für die Sinfonie des Lebens welche mich seit damals und für den Rest meines Lebens begleiteten wird . die Angst abzulegen , und einfach nur sich seiner existenz zu erfreuen . vielen dank
Wer heilt hat Recht
Die Idee mit dem Zwei-Phasen-Rhythmus ist super! In der Erklärung sind doch viele tiefgehende Prozesse vereinfacht dargestellt, die in der Realiät komplexer sind. Natürlich gibt es sehr viele Menschen, die aus der Intensivstation wieder fit auf die normale Station entlassen wurden.
Und die Erklärung, was hinter Krankheit steckt, wurde VOR Geerd Hamer schon von Dahlke und Detlevsen erklärt worden - für ALLe Vorgänge im Körper.
War schon klasse, was der Hamer herausgefunden hat, aber ihn derart in den Himmel zu heben, stößt etwas auf.
OMG, das stimmt natürlich alles nicht. Und wer das nachvollziehen möchte, sollte sich damit auseinandersetzen, wie echte Wissenschaft Erkenntisse gewinnt und wie innerhalb der seriösen Wissenschaft Erkenntnisse kritisiert werden. Erkenntnisse werden immer gewonnen durch empirische Belegbarkeit und Erkenntnisse werden z.B angefechtet mit schlüssiger Methodenkritik. Aber in diesem Video werden mit Rhetorik Luftschlösser gebaut.